Unsere Projekte

Lesewerkstatt

 

„Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit“ (Astrid Lindgren)

 

Seit vielen Jahren verfügt unsere Schule über eine eigene Schülerbücherei. In dem Jahr 2014 haben Eltern, Lehrer und Schüler die Bücherei neugestaltet. Es entstand ein gemütlicher Raum, der zum Lesen, Entspannen, Entdecken und Schmökern einlädt.

Die Bücherei besitzt ein umfangreiches Sortiment. Sie ist übersichtlich aufgebaut und berücksichtigt die Vielfalt der Leseinteressen. So gibt es neben Sachbüchern auch Bücher für Pferdefreunde, Fußballfans oder Krimibegeisterte. Egal ob Leseanfänger oder Leseprofi für jedes Kind ist etwas dabei.

Jeden Dienstag von 9.00- 10.30 Uhr ist die Bücherei für alle Kinder ab dem 2. Schuljahr geöffnet. Jedes Kind bekommt einen eigenen Leseausweis mit dem die Bücher für 4 Wochen ausgeliehen werden können.

Die Bücherei wird ehrenamtlich von Eltern geführt. Im Moment gehören Frau Niedballa, Frau Waszewki, Frau Calow und Frau Heseler zum Bücherei- Team.

Regelmäßig werden neue Bücher nach den Wünschen der Kinder oder anhand von Bestsellerlisten bestellt, die durch Spenden finanziert werden. Gerne werden private Buchspenden von gut erhaltenen Kinderbüchern angenommen.

Das Team der Bücherei veranstaltet regelmäßig verschiedene Aktionen rund um die Bücherei. So wurde bereits ein Lesenachmittag und ein Lesepicknick sowie eine Buchpatenschaft für die Kinder angeboten.