Veranstaltungen

„Zu Fuß zur Schule“

Wann?

Datum: 16.09.2019 – 30.09.2019 , ab 00:00 Uhr


Beschreibung

Am 22. September ist in Deutschland der „Zu Fuß zur Schule“ – Tag, der vom Aktionsbündnis „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ getragen wird. Im Rahmen dieser Aktion wird jedes Kind dazu aufgefordert, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Roller zur Schule zu kommen.

Die Gründe dafür sind vielfältig: Bewegung am Morgen stärkt die Abwehrkräfte und beugt Haltungsschäden und Übergewicht vor. Die Kinder lernen nebenbei, sich sicher im Straßenverkehr zu verhalten. Außerdem steigert Bewegung die Konzentrationsfähigkeit im Unterricht. Und letztlich macht schon ein gemeinsamer Schulweg viel Spaß.

Bereits im letzten Jahr haben wir uns als Schule an dieser Aktion beteiligt. Da damals sehr viele SchülerInnen mit viel Freude mitgemacht haben, möchten wir die Aktion in diesem Jahr wiederholen.

Vom 16.09 bis zum 19.09.19  sollen möglichst alle unsere SchülerInnen zu Fuß zur Schule kommen.

Die Kinder, die wegen eines längeren Schulwegs mit dem Auto gebracht werden müssen, haben die Möglichkeit, sich jeweils um 7.15 Uhr am P6 (großer Parkplatz an der Herforder Straße) zu treffen und von dort gemeinsam mit 2 Lehrerinnen den restlichen Weg zur Schule zu gehen. Alle übrigen Kinder können gerne unsere Walking- Bus- Linie nutzen.

Jedes Kind bekommt für diese Woche einen Laufpass, in dem es an jedem Morgen, an dem es zu Fuß zur Schule kommt, von den Lehrerinnen vor der Schule einen Stempel bekommt.  Am Ende der Aktionswoche bekommt die Klasse mit den anteilig meisten Stempeln eine Urkunde.

Wir freuen uns sehr, wenn möglichst alle Kinder unserer Schule an dieser Aktion teilnehmen.